Manuelle Lymphdrainage

head_mld

Dies ist eine Maßnahme der Physiotherapie zur Entstauung von Ödemen im Gewebe.  Diese Methode wird sehr häufig nach Operationen und bei chronischen Venenproblematiken verwendet. Das  Unterstützen der Absorbierung durch die Anregung des Lymphsystems wirkt unter anderem zunächst schmerzlindernd und erreicht dadurch auch eine Erweiterung der Beweglichkeit.